Zweite Sitzung des Netzwerkes Nationale Sicherheit

Am 30. November 2023 fand nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung die zweite Sitzung des Netzwerkes Nationale Sicherheit in Berlin statt. Nach der kurzen Begrüßung durch Henning Otte MdB, gab der Generalsekretär Dr. Carsten Linnemann MdB einen Impuls zur aktuellen politischen Lage. Die hochkarätigen Mitglieder des Netzwerkes Nationale Sicherheit diskutierten im weiteren Verlauf über die Lage der Bundeswehr und die außen- sowie innenpolitischen Herausforderungen in Zeiten des Krieges in Nahost und der Ukraine. Für Hamburg vertreten der Ausschussvorsitzende des LFA ASEE Marcus Tandecki und Tobias Lücke als berufene Mitglieder des Netzwerkes Nationale Sicherheit die Interessen Hamburgs.