Entwicklungspolitische Veranstaltung im Landesfachausschuss Außen-, Sicherheits-, Europa- und Entwicklungspolitik

Auf Einladung des Vorsitzenden Marcus Tandecki berichtete Jürgen Klimke, MdB am vergangenen 13. November beim Landesfachausschuss Außen-, Sicherheits-, Europa- und Entwicklungspolitik der CDU Hamburg über seine Arbeit in den Ausschüssen für Auswärtiges und für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung im Deutschen Bundestag. Gerade in Anbetracht der großen Anzahl von Menschen, die derzeit weltweit auf der Flucht sind, und der andauernden Konflikte in Syrien, Afghanistan und im Irak wird eine verantwortungsvolle Gestaltung unserer Außenpolitik immer wichtiger. Jürgen Klimke und Marcus Tandecki sind gemeinsam der Auffassung, dass sich „nur durch einen vernetzten Ansatz von Außen-, Entwicklungs- und Sicherheitspolitik nachhaltige Fortschritte in den betroffenen Staaten erreichen und die Ursachen von Flucht effektiv bekämpfen lassen.“

Die Aufgabe des LFA ist es, den Landesvorstand schwerpunktmäßig in aktuellen Themen und Fragestellungen zu beraten. „Deshalb freue ich mich umso mehr über Jürgen Klimkes Vortrag als Experte für Entwicklungspolitik, mit wichtigen entwicklungspolitischen Impulsen für unsere Arbeit, und sein Engagement als Mitglied unseres Ausschusses.“, so Marcus Tandecki.

Vorsitzender LFA ASEE Marcus Tandecki mit Jürgen Klimke, MdB
Subtitle

Gemeinsam können
wir viel bewegen.

Some description text for this item

Subtitle

Gemeinsam können
wir viel bewegen.

Some description text for this item

Adresse:

Hamburger CDU
Ludwig-Erhard-Haus
Leinpfad 74
22299 Hamburg

Telefon:

040 46854-800

Telefax:

040 46854-900

© 2022 CDU-Landesverband Hamburg. Alle Rechte vorbehalten.

© 2022 CDU-Landesverband Hamburg.
Alle Rechte vorbehalten.