Zu dem Streit um das angekündigte „Klimacamp“ erklärt Dennis Thering, Vorsitzender der CDU-Fraktion: „Der Hamburger Stadtpark ist kein Ort für ein sogenanntes ‚Klimacamp‘. Dass hier entgegen des Gerichtsurteils von den Teilnehmern noch immer Wildcampen angestrebt wird, ist vollkommen inakzeptabel. Der rot-grüne Senat ist hier in der Pflicht, dieses zu verhindern. Auch kann es nicht sein, dass die Stadt über eine Woche von Chaoten lahmgelegt wird. Friedliche, genehmigte Demonstrationen ja, Festkleben, Anketten und Blockaden nein! Die Polizei muss mit einer hohen Präsenz sicherstellen, dass dieses Chaos vermieden wird und im Zweifel mit aller Härte und Konsequenz durchgreifen. Hierfür tragen politisch Bürgermeister Tschentscher und Innensenator Grote die Verantwortung, der sie endlich nachkommen müssen. Der öffentliche Raum und insbesondere Hamburgs Straßen sind kein Abenteuerspielplatz für Unruhestifter aus ganz Europa.“

Subtitle

Gemeinsam können
wir viel bewegen.

Some description text for this item

Subtitle

Gemeinsam können
wir viel bewegen.

Some description text for this item

Adresse:

Hamburger CDU
Ludwig-Erhard-Haus
Leinpfad 74
22299 Hamburg

Telefon:

040 46854-800

Telefax:

040 46854-900

© 2022 CDU-Landesverband Hamburg. Alle Rechte vorbehalten.

© 2022 CDU-Landesverband Hamburg.
Alle Rechte vorbehalten.