Am heutigen Samstagmorgen ist die Holocaust-Überlebende Esther Bejarano in Hamburg verstorben.

Christoph Ploß, Landesvorsitzender der Hamburger CDU:
„Mit dem Tod von Esther Bejarano verlieren wir eine außergewöhnliche und herausragende Persönlichkeit. Esther Bejarano hat mit ihrem Engagement, ihrem Mut und ihrer Ausstrahlung immer wieder deutlich gemacht, dass die Gräueltaten der Nationalsozialisten nie in Vergessenheit geraten dürfen. Ihr Wirken wird unvergessen bleiben. Esther Bejaranos zentrale Botschaft wird auch in Zukunft unser Handeln leiten: Antisemitismus und Rechtsextremismus dürfen in Deutschland nie wieder eine Chance haben.“

Dennis Thering, Vorsitzender der Hamburger CDU-Bürgerschaftsfraktion:
„Wir trauern um die Holocaust-Überlebende Esther Bejarano. Sie hat Auschwitz überlebt und war eine der wichtigsten Stimmen im Kampf gegen Rassismus und Antisemitismus. Es ist unsere Aufgabe ihre Geschichte und ihre Botschaft weiter zu erzählen: Nie wieder Faschismus! Niemals vergessen!“

Subtitle

Gemeinsam können
wir viel bewegen.

Some description text for this item

Subtitle

Gemeinsam können
wir viel bewegen.

Some description text for this item

Adresse:

Hamburger CDU
Ludwig-Erhard-Haus
Leinpfad 74
22299 Hamburg

Telefon:

040 46854-800

Telefax:

040 46854-900

© 2022 CDU-Landesverband Hamburg. Alle Rechte vorbehalten.

© 2022 CDU-Landesverband Hamburg.
Alle Rechte vorbehalten.