Gladiator: Brandherd Feuerwehr – Grote darf Feuerwehr nicht im Stich lassen!

Zu den gravierenden Vorwürfen rund um die Feuerwehr erklärt Dennis Gladiator, innenpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Bei der Feuerwehr Hamburg brennt es lichterloh. Brandursache: Senator Grote, dem schwere Fehler im Führungsstil vorgeworfen werden und der bei der Berufsfeuerwehr seit Monaten immer größeren Schaden anrichtet. Jetzt muss endlich alles auf den Tisch, die Situation wird zusehends unhaltbar. Wir beantragen deshalb eine sofortige Sondersitzung des Innenausschusses. Die Beamtinnen und Beamten, die tagtäglich für unsere Sicherheit unterwegs sind, leisten eine großartige Arbeit. Umso wichtiger sind vernünftige Arbeitsbedingungen und Wertschätzung. Sie dürfen nicht länger Spielball des Innensenators sein.“