Christoph Ploß, Landesvorsitzender der Hamburger CDU:
„Es herrscht Krieg in Europa! Der Angriff Russlands auf die Ukraine ist ein eklatanter Bruch des Völkerrechts und aufs Schärfste zu verurteilen. Nichts rechtfertigt diesen Angriffskrieg Russlands. Alle zur Verfügung stehenden Sanktionen müssen unverzüglich gegenüber Russland umgesetzt werden. Es darf jetzt auch bei uns in Deutschland von niemandem mehr ein naives und falsches Verständnis gegenüber Putins Aggressionspolitik geben. Der von Putin verantwortete Angriff auf die Ukraine stellt eine tiefe Zäsur dar: Die nach dem Zweiten Weltkrieg entstandene Weltordnung, die Europa und anderen Kontinenten dieser Welt Frieden gebracht hat, ist so gefährdet wie noch nie. Aus der Geschichte wissen wir: Einem Diktator wie Wladimir Putin kann man nur mit größter Entschlossenheit und Geschlossenheit begegnen. Die Antwort der Weltgemeinschaft kann nur sein: Putin-Russland muss vollständig isoliert werden. Meine Gedanken sind in diesen schweren Stunden beim ukrainischen Volk und den unschuldig betroffenen Menschen in der Ukraine.“
 

Subtitle

Gemeinsam können
wir viel bewegen.

Some description text for this item

Subtitle

Gemeinsam können
wir viel bewegen.

Some description text for this item

Adresse:

Hamburger CDU
Ludwig-Erhard-Haus
Leinpfad 74
22299 Hamburg

Telefon:

040 46854-800

Telefax:

040 46854-900

© 2022 CDU-Landesverband Hamburg. Alle Rechte vorbehalten.

© 2022 CDU-Landesverband Hamburg.
Alle Rechte vorbehalten.

Unser Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein und dranbleiben am aktuellen politischen Geschehen in Hamburg – dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Sie.