Termine

„500 Jahre Reformation – Bedeutung Luthers für uns heute

(organisiert vom Evangelischen Arbeitskreis der CDU Hamburg (EAK))

Vortrag und Diskussion zum Thema

Referenten:  Elisabeth Motschmann MdB, Vors. EAK Bremen
                       Jens Motschmann, Pastor

Der Beginn der Reformation vor 500 Jahren war keineswegs nur ein theologisches Ereignis, sondern hatte weitreichende Auswirkungen auf die  Lebensbereiche der Menschen im ausklingenden Mittelalter. Auch war sie der Beginn einer Bildungs-, Freiheits- und Emanzipationsbewegung, die bis heute prägende Einflüsse auf unser Leben hat.  Reformation ist aber kein abgeschlossener Prozess, sondern bedarf der stetigen Weiterentwicklung.

Mit Elisabeth und Jens Motschmann konnten wir als Referenten eine Politikerin und einen Theologen gewinnen, was eine Betrachtung  der großen Bandbreite reformatorischer Aspekte aus unterschiedlichen Blickwinkeln ermöglicht.
Gäste sind herzlich willkommen.

Bitte melden Sie sich an, damit wir räumlich planen können.

Anmeldungen bitte an moeller-fiedler@web.de.

Ort: Ludwig-Erhard-Haus am Leinpfad 74, 22299 Hamburg

Zurück