Termine

23. Politischen Aschermittwoch der MIT Hamburg

Sehr geehrte Damen und Herren,

steht Europas Zusammenhalt auf dem Spiel? Angesichts von Brexit, Terroranschlägen, Flüchtlingsstrom, Schuldenkrise, Populismus und Nationalismus scheint die Besinnung auf die gemeinsamen Werte der Europäischen Union dringlicher als je zuvor. Gleiches gilt für die Wiederbelebung ihrer Institutionen. Die Mitgliedstaaten sind aufgefordert, sich stärker an die ursprünglichen Ziele zu halten, die „Teilung des europäischen Kontinents zu überwinden und feste Grundlagen für die Gestalt des zukünftigen Europas zu schaffen“ (Präambel des EU-Vertrages).

Stattdessen verlieren immer mehr Menschen das Vertrauen in die Idee einer solidarischen europäischen Gemeinschaft. Ist es an der Zeit, Europa neu zu denken? Mit Günther H. Oettinger haben wir einen der führenden Köpfe der EU-Kommission für unseren 23. Politischen Aschermittwoch gewonnen, der in seinem Vortrag „Quo Vadis Europa?“ auf diese Fragen eingehen wird.

Ich freue mich, Sie an diesem Abend begrüßen zu dürfen und verbleiben bis dahin

mit freundlichen Grüßen

Hjalmar Stemmann
Landesvorsitzender MIT Hamburg

 

Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie hier.

Ort: Alt-Hamburger Bürgerhaus, Restaurant „Schönes Leben“, Deichstraße 36, 20459 Hamburg

Zurück