Termine

Hamburgs Flüchtlingspolitik gescheitert?

organisiert vom CDU Ortsverband Alstertal

 

Die Flüchtlingspolitik in Hamburg ist höchst umstritten. Gerade im Alstertal und den Walddörfern werden zahlreiche neue Unterbringungen für Flüchtlinge geschaffen
und das an Orten, die bisher für den Bau von Wohnungen tabu waren.

Wie hat sich die Zahl der Flüchtlinge und damit der Unterbringungsbedarf entwickelt? Wie wirkt sich der Zuzug auf Hamburg aus? Welche Alternativen gibt es zu Massenunterkünften? Wie kann eine gute Integration derjenigen, die dauerhaft bei uns bleiben, gelingen?

Wir möchten gerne mit Ihnen über die Flüchtlingspolitik in Hamburg diskutieren und laden Sie herzlich ein zu der Veranstaltung: „Hamburgs Flüchtlingspolitik gescheitert?“

Am 09.06.2016, um 19:00 Uhr
in der Aula des Gymnasiums Hummelsbüttel,
Grützmühlenweg 38, 22339 Hamburg

Auf dem Podium diskutieren mit Ihnen:

André Trepoll - Vorsitzender der CDU Bürgerschaftsfraktion
Dennis Thering - Vorsitzender der CDU Alstertal
Joachim Lenders - Vorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft
Dr. Ulf Hellmann-Sieg - Fachanwalt für Verwaltungsrecht

Wir freuen uns, wenn wir Sie bei der Veranstaltung am 28. April begrüßen dürfen und stehen Ihnen vorab bei Fragen unter den gewohnten Kontaktdaten zur Verfügung.

Ort: Gymnasium Hummelsbüttel, Grützmühlenweg 38, 22339 Hamburg

Zurück