Pressemitteilung

Einladung/Hinweis an die Medien

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kollegen,
 
wir laden Sie herzlich ein zum
 
CDU-Landesausschuss
am Dienstag, 28. Februar 2017,
um 18.30 Uhr,
in die Katholische Akademie, Herrengraben 4, 20459 Hamburg.
 
Das Schwerpunktthema des Landesausschusses ist Innere Sicherheit. Als Gastredner tritt Rainer Wendt, Bundesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft, auf.
Es folgen die Beratungen zum Leitantrag "Vorfahrt für den Schutz der Bürger – mehr Sicherheit wagen", zum Haushalt und zu zahlreichen weiteren Anträgen.
 
Der Landesparteitag ist für alle CDU-Mitglieder offen.
 
Als Tagesordnung ist vorgesehen:
 
1. Bericht des Landesvorsitzenden, Dr. Roland Heintze
 
2. Bericht des Fraktionsvorsitzenden, André Trepoll MdHB
 
3. Aussprache
 
4. Rede von Rainer Wendt, Bundesvorsitzender Deutsche Polizeigewerkschaft
 
5. Leitantrag: Vorfahrt für den Schutz der Bürger – mehr Sicherheit wagen (Landesvorstand, erarbeitet durch die Kommission Innere Sicherheit)
 
6. Haushalt
a. Vorläufiger Haushaltsabschluss 2016, Haushaltsplan 2017 und Mittelfristige Finanzplanung
b. Antrag: Beauftragung Wirtschaftsprüfer für den zusammengefügten Rechenschaftsbericht zum 31.12.2017 des CDU-Landesverbandes Hamburg (Landesvorstand)
 
7. Weitere Anträge
a. Integration braucht Werte (Landesvorstand, erarbeitet durch die Expertenrunde Integration)
b. Ausbau der finanzmarktspezifischen Bildung (JU)
c. Social-Media-Aufklärung (JU)
d. Eine Außenleinwand für die Elbphilharmonie (JU)
 
8. Verschiedenes
 

Bitte melden Sie sich kurz per E-Mail unter niehaus@cduhamburg.de an, damit wir für Sie ausreichend Plätze zur Verfügung stellen können.
 
Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Zurück

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. mehr »