LFA Soziales, Familie, Kinder, Jugend und Integration

Im Gespräch mit Hinz&Kunzt

Der Landesfachausschuss hat ein informatives Gespräch mit Vertretern vom gemeinnützigen Straßen-magazin Hinz&Kunzt geführt.

Zunächst berichtete die Chefredakteurin Birgit Müller über die Gründungszeit des Magazins bis zur aktuellen Situation. Der Leiter der Sozialarbeit Stephan Karrenbauer stellte schwerpunktmäßig das Projekt des „BrotRetter-Team“ in der Zusammenarbeit mit der Hansebäckerei Junge in Lohbrügge sowie die Projekte „Spende Dein Pfand am Airport Hamburg“ und „Stadtrundgang“ vor.

In der anschließenden Diskussion wurde insbesondere das Winternotprogramm thematisiert. Das bereits in der Februar-Ausgabe von Hinz&Kunzt vorgestellte Wohnprojekt „VinziRast-mittendrin“ in Wien, wurde von den Mitgliedern des Landesfachausschusses ebenfalls als innovativ angesehen und sollte auch in Hamburg als Modellprojekt verfolgt werden.

Der Landesfachausschuss im Gespräch mit Stephan Karrenbauer (dritter von links) und Birgit Müller (vierte von links) in den Räumlichkeiten der Chefredaktion von Hinz&Kunzt

 

Zurück