LFA Aussen-, Sicherheits-, Europa- und Entwicklungspolitik

Marcus Tandecki besucht Rabat

Marcus Tandecki mit dem Leiter der KAS Rabat Dr. Reifeld

Am 11. August 2015 besuchte Marcus Tandecki, der Vorsitzender des Landesfachausschusses Aussen-, Sicherheits-, Europa- und Entwicklungspolitik der CDU Hamburg und Mitglied im Bundesfachausschuss Aussen-, Sicherheits-, Entwicklungs- und Menschenrechtspolitik der CDU Deutschland, das Büro der KAS in Rabat. Zum einen ging es ihm darum, sich ein Bild von der Arbeit der KAS in Marokko zu verschaffen, zum anderen aber auch, um einen erweiterten Überblick über die politische Situation des Landes zu gewinnen. Sein besonderes Interesse galt den politischen Reformanstrengungen, der wirtschaftlichen Stabilität und den Interessen Marokkos an einer Kooperation mit der EU. In den Mittelpunkt rückten dabei naheliegenderweise sowohl die aktuelle Migrationspolitik des Landes als auch die Maßnahmen zur Eindämmung der terroristischen Aktivitäten des IS. In beiden Bereichen verdient seiner Einschätzung nach die Zusammenarbeit der marokkanischen Sicherheitsbehörden mit der EU Anerkennung.

Marcus Tandecki mit dem deutschen Botschafter Dr. Wenzel in Rabat

Im Anschluß an das Gespräch im Büro der KAS führte Marcus Tandecki auch noch ein Gespräch mit dem deutschen Botschafter Dr. Wenzel, welcher ein exzellenter Kenner der arabischen und islamischen Welt ist, bevor er mit zahlreichen gewinnbringenden Eindrücken zu weiteren Kontakten nach Marrakech weiterfuhr.

Zurück