LFA Aussen-, Sicherheits-, Europa- und Entwicklungspolitik

Führungswechsel beim Landesfachausschuss Außen-, Sicherheits-, Europa- und Entwicklungspolitik der CDU Hamburg

Am 6. Oktober 2017 übergab der langjährige Vorsitzende Marcus Tandecki aus beruflichen Gründen den Vorsitz des Landesfachausschusses Außen-, Sicherheits-, Europa- und Entwicklungspolitik (LFA ASEE) an seinen Nachfolger Tobias Lücke. Dem vorausgegangen war nach dem im September erfolgten Rücktritt des Vorsitzenden der einstimmige Beschluss des CDU Landesvorstandes, Tobias Lücke zum neuen Vorsitzenden des LFA ASEE zu ernennen. Anlass ist eine für Marcus Tandecki hauptberuflich anstehende mehrjährige dienstliche Entsendung nach China. Vor Ort wird Marcus Tandecki ab 2018 regional in einer herausgehobenen Funktion für die Regionen Peking, Shanghai, Changchun, Hong Kong sowie Südkorea, Taiwan und Japan zuständig sein.

Der neue Vorsitzende Tobias Lücke, 33 Jahre, Verwaltungs- und Politikwissenschaftler, engagiert sich seit 2008 im LFA ASEE und ist Mitglied des CDU-Landesvorstandes. Darüber hinaus ist er der Vertreter in der Internationalen Kommission der Jungen Union Deutschland, Mitglied des Arbeitskreises Junge Sicherheitspolitiker der BAKS und Mitglied der jungen DGAP.

Der stellvertretende Landesvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Dr. Christoph Ploß hob die bisherigen Arbeitsergebnisse des Landesfachausschusses hervor, dankte Marcus Tandecki für die fast 15-jährige exzellente Arbeit als Ausschussvorsitzender für die Hamburger CDU und wünscht dem neuen Vorsitzenden Tobias Lücke viel Erfolg bei den anstehenden Aufgaben.

Tobias Lücke: „Ich danke Marcus Tandecki für seinen über fast 15 Jahre andauernden herausragenden Einsatz als Vorsitzender des Landesfachausschusses und wünsche ihm für seine neue berufliche Herausforderung viel Erfolg. Wir sind gespannt auf seinen persönlichen Bericht bei uns im Ausschuss sowie seine Eindrücke von dieser politisch und wirtschaftlich hochdynamischen Region. Die Außen- und Sicherheitspolitik ist schon seit vielen Jahren meine politische Leidenschaft. Hamburg ist Deutschlands Tor zur Welt – als Hamburger CDU müssen wir daher stets einen Blick auf die außen- und europapolitischen Entwicklungen haben und den Herausforderungen mit eigenen Lösungen begegnen. Ich freue mich auf diese neue verantwortungsvolle Aufgabe.“

Marcus Tandecki: „Ich begrüße die Ernennung meines Freundes Tobias Lücke außerordentlich und unterstreiche die Aussagen des neuen Vorsitzenden. Ich werde den Landesfachausschuss sowie seinen neuen Vorsitzenden, wo immer möglich, auch aus der Ferne mit Rat und Tat unterstützen!"

Von links: Tobias Lücke, Dr. Christoph Ploß (MdB), Marcus Tandecki

Zurück