Aktuelles

25 Jahre Wiedervereinigung

An diesem Wochenende jährt sich die deutsche Wiedervereinigung zum 25ten Mal. Für den Landesvorsitzenden der CDU Hamburg ein Grund zur Freude und für einen optimistischen Blick in die Zukunft.

Dr. Roland Heintze erklärt dazu: „Einigkeit und Recht und Freiheit – diese Werte prägen seit 25 Jahren das geeinte Deutschland. Die Wiedervereinigung ist eine historische Meisterleistung, die in Deutschland ganz besonders Helmut Kohl zu verdanken ist. Die Überwindung von jahrzehntelangem Staatssozialismus in der DDR und die Wiedervereinigung waren eine große finanzielle und gesellschaftliche Herausforderung für unser Land. Wir haben es gemeinsam geschafft.

Wir wollen und müssen in einem friedlichen und geeinten Europa weiterhin Verantwortung übernehmen. Unsere Werte Einigkeit und Recht und Freiheit sollen in ganz Europa gelten. Dazu muss es in der aktuell größten Herausforderung, der Flüchtlingskrise, in ganz Europa abgestimmte, solidarische Schritte geben. Wir dürfen uns als geeintes Europa durch den stetigen Flüchtlingsstrom nicht auseinanderdividieren lassen. Gemeinsame Verträge und gemeinsames Recht müssen von allen respektiert und eingehalten werden.

Ich bin optimistisch, dass wir als starkes Europa auch diese Herausforderung meistern können, wenn wir uns stets an die Werte und den Erfolg der deutschen Einheit zurückerinnern. Ich wünsche allen einen schönen 3. Oktober.“

Zurück